Menu
art KARLSRUHE 13. bis 16. Februar 2020
Eine Veranstaltung der

Mirko Mayer / m-projects

Erftstr. 29, 50672 Köln
Deutschland
Telefon +49 221 2 40 12 89
Fax +49 221 2 40 61 51
info@mirkomayer.com

Hallenplan

art KARLSRUHE 2020 Klassische Moderne und Gegenwartskunst Hallenplan (Halle 1): Stand H1/U01

Geländeplan

art KARLSRUHE 2020 Klassische Moderne und Gegenwartskunst Geländeplan: Halle 1

Ansprechpartner

Mirko Mayer

Telefon
0049 171 7726747

E-Mail
info@mirkomayer.com

Besuchen Sie uns!

Halle 1 / H1/U01

13.02.2020

Thema

ganztägig

Künstler am Stand

Moritz Karweick ist während der gesamten Messelaufzeit in Karlsruhe und gibt gerne Interviews oder spricht über seine Arbeit.

Mehr Weniger

14.02.2020

Thema

ganztägig

Künstler am Stand

Moritz Karweick ist während der gesamten Messelaufzeit in Karlsruhe und gibt gerne Interviews oder spricht über seine Arbeit.

Mehr Weniger

15.02.2020

Thema

ganztägig

Künstler am Stand

Moritz Karweick ist während der gesamten Messelaufzeit in Karlsruhe und gibt gerne Interviews oder spricht über seine Arbeit.

Mehr Weniger

16.02.2020

Thema

ganztägig

Künstler am Stand

Moritz Karweick ist während der gesamten Messelaufzeit in Karlsruhe und gibt gerne Interviews oder spricht über seine Arbeit.

Mehr Weniger

Unser Angebot

Kategorien

  • 5  Druckgrafik & Auflagenobjekte

Druckgrafik & Auflagenobjekte

  • 7  One-Artist-Show

One-Artist-Show

Künstlerdetails

Kategorie: One-Artist-Show

Moritz Karweick

artist statement

"my sculptural artistic practice could best be described as adherence to the concept of continual progress and change. I‘m deeply intrigued by the transformational qualities and possibilities of form, matter, and space. To highlight those interests, I try to create spatial situations that capture growth and change. Sculpture needs to exist in different spaces. it connects these spaces and has a kind of memory. To me the process of creating a sculpture might start in my studio, it might continue in the presentation of a work in an exhibition space, and it could continue to be alive in the mind, but it’s never a finished end product. There is always the chance of evolution, and it retains a part of all these environments."


Moritz Karweick (Witten, 1989) currently lives and works in Berlin and Düsseldorf. In March 2018 he graduated as a master student of Didier Vermeiren at Kunstakademie in Düsseldorf. His works have been shown in Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Museum Folkwang Essen (UG) and Kit – Kunst im Tunnel Düsseldorf.

Mehr Weniger

Unsere Künstler