Menu
art KARLSRUHE
Eine Veranstaltung der

GALERIE FENNA WEHLAU

Amalienstraße 24, 80333 München
Deutschland
Telefon +49 89 28724485, +49 172 4025773
info@galerie-wehlau.de

Standort

  •   dm-arena / H4/J36

Ansprechpartner

Fenna Wehlau

Amalienstraße 24
80333 München

Telefon
01724025773

E-Mail
info@galerie-wehlau.de

Fenna Wehlau

Telefon
0172-4025773

E-Mail
info@galerie-wehlau.de

Unser Angebot

Kategorien

  • 1  Klassische Moderne

Klassische Moderne

Unsere Künstler

Künstlerdetails

Kategorie: Gegenwartskunst

Eberhard Ross

Die ursprüngliche Quelle des Werks von Eberhard Ross ist die Beobachtung der Natur, ihrer Prozesse und Rhythmen. Er interessiert sich insbesondere für ihre Systematik, die er in einem teils mimetischen Vorgang in eigene Bildrhythmen übersetzt. Ein wesentlicher Bestandteil seiner Bilder ist die Transformation von Musik, bzw. Klang.

1959 in Krefeld | Germany geboren
  
Studium an der  Folkwang-Universität der Künste, Essen bei  László Lakner und Friedrich Gräsel

Ausstellungen im In- und Ausland
Auszeichnungen:
2013 Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft
2007 Hermann Lickfeld Preis
 
Öffentliche Sammlungen:
Museum Alte Post | Mülheim an der Ruhr | GER
Kunststammlung NRW | Cornelimünster Aachen | GER
YoungEun Museum of Contemporary Art | KOR
Stadt  Essen | GER
Royal Bank of Canada | CDN
pro arte Foundation | Sparkasse Biberach | GER
 

 

 

Mehr Weniger

Kategorie: Gegenwartskunst

Margit Hartnagel

Margit Hartnagel hat in Ihrer Malerei über viele Jahre die Möglichkeit eines leeren Bildes erforscht. In ihren aktuellen Werken transformiert sie diese Leere nun zugunsten einer verdichteten Fülle. Das Ergebnis sind freudig, spielerisch, lustvoll und vollkommen leicht wirkende Farbkompositionen.

Wir zeigen Hartnagels Arbeiten auf Leinwand und Papier, sowie Ihre lightspaces, Objekte in geöltem Seidenpapier.
 
Margit Hartnagel (1970) hat an der Wiener Akademie der Bildenden Künste bei Prof. Prachensky freie Malerei und experimentelles Gestalten und Raumkunst an der Universität für angewandte Kunst bei Brigitte Kowanz studiert. 

Mehr Weniger

Kategorie: Gegenwartskunst

Stephan Wurmer

Holz ist für Stephan Wurmer der Hauptwerkstoff, ein von der Natur geformtes, lebendiges Material, aus dem er vielschichtige Formen herausarbeitet.

Die Arbeiten oszillieren in einem weiten Spannungsfeld von geometrischen und dynamisch expressiven Formkonstellationen, in einem Wechselspiel von Innen und Außen, von Bestimmtheit und Zufälligkeit. 

1956 in Frauenwahl/ Nordbayern geboren
1978-84         Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg   
1983               Akademiepreis
1984-85         Assistent an der AdBK Nürnberg
1990               Debütantenpreis des Kultusministeriums Bayern
                       Wolfram-von-Eschenbach – Förderpreis
                       Kunstpreis der Sparkasse Nördlingen
                       Kunstpreis der Nürnberger Nachrichten

Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen
Arbeiten in privaten und öffentlichen Sammlungen und im öffentlichen Raum

Mehr Weniger

Kategorie: Gegenwartskunst

Rupert Eder


1968        in Bad Aibling geboren
1991-95  Philosophische Hochschule der Jesuiten, München (M.A.)

Einzelausstellungen und Gruppenausstellungen

Öffentliche und private Sammlungen, Förderungen
The Exchange, Penzance, UK
Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München
Bayerische Staatsregierung, München
Allianz Kulturstiftung, München
LfA Förderbank Bayern, München
DELO Industrie Klebstoffe GmbH & Co. KG, Landsberg
RIGGTEK GmbH Laboratory Instruments, München
ING-DiBa, Frankfurt
Deutsche Factoring Bank, Bremen
Stern-Wywiol Gruppe, Hamburg
Sammlung Dr. Guido Schlimbach, Köln
Po Kim Foundation, Manhattan, New York

 

Mehr Weniger

Über uns

Galerie-Information

Die Galerie Fenna Wehlau vermittelt internationale abstrakte Kunst mit Bezug zu Natur, Musik und Lyrik.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

2016