Menu
art KARLSRUHE
Eine Veranstaltung der

ATM Gallery Berlin

Lützowstraße 6, 10785 Berlin
Deutschland

Standort

  •   Halle 3 / H3/R08

Ansprechpartner

Marc Scherer

Geschäftsleitung & Kuration

Telefon
+49 176 34164222

E-Mail
info@atmberlin.de

Unsere Künstler

Künstlerdetails

Kategorie: Gegenwartskunst

EMESS - SCHABLONE & SIEBDRUCK

Der Weg von Emess führte nicht von der Straße ins Atelier, sondern anders herum. Als er Anfang der Nuller Jahre von der Berliner Universität der Künste abging, war er fortan zwar ausgebildeter Künstler, bloß der Weg durch Galerien und Institutionen schien ihm damals sinnlos und unfruchtbar.
Zur gleichen Zeit erlebte die junge Street Art Szene ihre Blüte und vernetzte sich global. Das war der Weckruf für Emess seine Bilder in die Stadt zu tragen, den Dialog mit der ganzen Bevölkerung suchend.

Seit fast einem Jahrzehnt dient Emess dabei der grafische Schatz handelsüblicher Banknoten als künstlerischer Fundus. In farbstarken Druck-Collagen kombiniert er Portraits internationaler Währungen mit Elementen aus Siebdruck, Schablone, Malerei und Graffiti und entspannt ein elektrisierendes Netzwerk vielschichtiger Andeutungen und Assoziationen.

1971 geboren in Münster, Westf.
1994-99 Studium Bildende Kunst, UDK Berlin
2000 Meisterschüler UDK, Prof. Wolfgang Petrick

Teil der Sammlungen Lalux Assurances Luxembourg & Sammlung Haupt, Berlin

Ausgewählte Ausstellungen:

2020 ATM Gallery Berlin 4 Fraunberg Ateliers, München

2019 „Alle für einen, jeder für sich“, Soloshow ATM Gallery Berlin
2019 AAF Brussels, Thurn & Taxis

2018 AAF Hamburg, Messe Hamburg
2018 Gallery Weekend Berlin, ATM Gallery Berlin

2017 „The Haus“ - Berlin Art Bang, Grund Kreditbank Berlin

2016 „Stencils only“ Pretty Portal Gallery, Düsseldorf
2016 Blooom Artfair Cologne

2014 11.Interventionale, HAL - Haus am Lützowplatz, Berlin
2014"dirty works @ 30works", 30works Galerie Cologne

2013 “Looking for Freedom, Chimera Project Gallery, Budapest, Hungary
2013 "Dissidents" Open Walls Gallery, Stattbad, Berlin

2012 "Rock the Block", Bethanien Berlin
2012 "Inside-Outside", Go Gallery Amsterdam

2011 "The good, the bad and the anti", Solo Show, Candyland Gallery, Stockholm
2011 "Shadows Of The Bright", Berlin Art Projects, Berlin
2011 "dirty works", 30works Galerie, Köln

2010 "Bhopal Medical Appeal Benefit Show", Pure Evil Gallery, London
2010 "Rock me ATM", INOPERAbLE Gallery, Wien

2009 "What ́s the colour of money!?", Solo Show ATM Gallery, Berlin
2009 „Elementenchaos“, Groupshow Galerie Urytire, Liberec, Tschec Republik
2009 "8xTyskland“, Edsvik Konsthall, Stockholm, Sweden

2008 "Berliner Strasse“, Circleculture Gallery, BHC Berlin
2008 "Emyssee", Soloshow ATM Gallery, Berlin

ATM Gallery Berlin
Lützowstraße 6
10785 Berlin

www.atmberlin.de 
info@atmberlin.de
@atm_gallery_berlin

Mehr Weniger

Kategorie: Gegenwartskunst

DANNY GRETSCHER - ABSTRAKTE MALEREI

Vor einem Gretscher zu stehen, ist zu verzaubern. Gretscher Arbeiten enthalten ein eigenes Vokabular, eine Konstellation von Symbolen, Zeichen und scheinbaren Allegorien, die eine völlig originelle Welt beschreiben, die gleichzeitig eine oft subtile, manchmal starke Brechung unserer eigenen offenbart.
Diese Sprache hat sich in den letzten zehn Jahren vielschichtig und komplexer entwickelt, aber die abstrahierten Kernfiguren sind totemistisch geblieben, mit all der Kraft, die das Bild vermittelt. Seine Farbe, seine organische Delikatesse, seine mächtigen und sanften Symbole, allesamt eine unglaubliche Geschichte, ein anhaltendes Drama.

Danny Gretscher wurde 1977 in Jena geboren und als er 1989 schließlich auswanderte, übermannte ihn die Kraft westlichen Graffitis. Nach seinem Bachelor an der Hochschule für Grafikdesign & Kommunikation Stuttgart zog er nach Berlin und lebt und arbeitet seit 2004 zwischen Berlin und Perth, Australien.

Ausgewählte Ausstellungen:

2020 OUT OF REACH Solo Show, ATM Gallery Berlin
2020 ATM Gallery Berlin 4 Fraunberg Ateliers, München

2019 RALPH WOODFORD RESIDENCY, Byron school of art, Byron bay, Australia

2018 THERE IS ENOUGH LIGHT, Galerie C.O.A , Montreal, Canada

2017 THIS CORNER OF THE ERATH LAUGHS AT ME, Private art residency, Sydney

2014 DEMONS DANCED ON FEATHERS, Tischdecke NL, Stuttgart

2013 SO BLACK IS BLUE, Private art residendy, Berlin Mitte
2013 LOUD LIKE NATURE, Walden-Kunstausstellungen Berlin

2012 SILENCE IS A RHYTHM TOO, Skalitzers Contemporary Berlin

2011 DEN TITEL HABE ICH VERGESSEN, DIE GEISTER ABER HABEN IHN GEHÖRT, Skalitzers Contemporary Berlin

2010 WHAT DOES IT MEAN TO BE A HUMAN, Skalitzers Contemporary Berlin 2009 STORED MEMORIES, Walden-Kunstausstellungen Berlin

2008 DIE FARBE IST GELB, Supalife Berlin

2007 I HAVE HEARD SHE LOST HER WOODEN ARM, Miss Hecker Berlin

ATM Gallery Berlin
Lützowstraße 6
10785 Berlin

www.atmberlin.de
info@atmberlin.de
@atm_gallery_berlin

Mehr Weniger

Kategorie: Gegenwartskunst

INNERFIELDS - AEROSOLER SURREALISMUS

Innerfields sind die zwei Berliner Künstler Jakob Tory Bardou und Holger Weißflog. Aufgewachsen zwischen Leinwand und Fassade, war Graffiti ihre Schule und das Leben in der Spreemetropole ihre Inspiration. Seit 2 Jahrzehnten malen Innerfields international mehr als 20 Wandbilder pro Jahr und verändern damit stetig das Aussehen unseres Planeten.

Zentrales Thema von Innerfields ist der zwischenmenschliche Umgang miteinander in einem digitalen Zeitalter, in dem die Nutzung moderner Kommunikationsmedien teilweise krude Blüten treibt. Weltweit verarbeitet das Duo sowohl auf grossformatigen Wandmalereien als auch in filigran, realistischen Gemälden auf grobem Naturleinen Motive, die sie persönlich beschäftigen und lösen dabei die Grenze zwischen Kunst und Graffiti, zwischen Naturalismus und Surrealismus auf.

Weissflog und Bardou haben an der Kunsthochschule Weissensee Berlin Oberflächendesign studiert.

Ausgewählte Ausstellungen:

2020 ATM Gallery Berlin 4 Fraunberg Ateliers, München

2019 City Leaks Festival, Köln
2019 Kleine Affäre, Hattingen
2019 Millerntor Gallery # 9, Hamburg 2019 Viva con Aqua, Hamburg
2019 Affordable Art Fair, Brüssel

2018 Gate Kunst Festival, Trondheim / Norway 2018 Gallerie Augustin, Wien / Austria
2018 Affordable Art Fair, Hamburg
2018 „Blind Spot“ 30 works Galerie, Köln

2017 Berlin Lab, Los Angeles / United States
2017 Urban Nation „One Wall“ Pop-Up Gallery, Berlin
2017 Le festival a-part, Saint Rémy / France
2017 The Haus, Berlin
2017 Artrium, Berlin
2017 Collective Identity II, Gresewitz Kleinitz Galerie, Hamburg

2016 Kunstgriffe, Cornelia Walter galerie, München 2016 Blooom Art Fair, Köln
2016 Zeitgeist, Galerie Simon Nolte
2016 After Show, Atm Gallerie, Berlin
2016 Kulturaggregat, Freiburg im Breisgau
2016 Netzwerke, Ludwig dörfler Museum, Schillingfürst
2016 The Bestiarium /Piccolo Manuale di Zoologia Fantastica, Rom / Italy 2015 Studio Tim Raue, Berlin

ATM Gallery Berlin
Lützowstraße 6
10785 Berlin

www.atmberlin.de
info@atmberlin.de
@atm_gallery_berlin

Mehr Weniger

Kategorie: Gegenwartskunst

JOHN WENTZ - DEKONSTRUKTIVE MALEREI

John Wentz ist ein zeitgenössischer Maler, dessen Werk die Erforschung von Prozess und Technik ist. Wentz arbeitet innerhalb der klassischen Sprache des Portraits, denn sein Ziel ist die Reduzierung und Vereinfachung des Bildes auf seine Kerngrundlagen: Komposition, Farbe und Position. Farbauftrag und Pinselstriche sind breit und vereinfacht, um diese Idee auf eine Weise zu verbinden und dem Betrachter zu vermitteln, wie es nur die Malerei kann.

Unter zeitgenössischen, dekonstruktiven Malern, die die Tradition des Realismus herausfordern und umgestalten, kann Wentz als Visionär in dieser sich entwickelnden Bewegung und als Autor einiger der prägnantesten und relevantesten Gemälde angesehen werden, die heute geschaffen werden.

Geboren und aufgewachsen in der San Francisco Bay Area studierte John Wentz 2006 Malerei an der Academy of Art University in San Francisco, Kalifornien. Nach jahrelanger Tätigkeit als Dozent Malerei & Bildende Kunst an der Akademie lebt und arbeitet Wentz heute in Paris, Frankreich.

Ausgewählte Ausstellungen:

2020 ATM Gallery Berlin 4 Fraunberg Ateliers, München
2020 Urban Art Fair - myFINBEC, Paris, France

2019 Death of Distance, Hashimoto Contemporary, San Francisco, CA
2019 Kunsthuizen Gallery, Leiden, Netherlands
2019 Pretty Portal Gallery, Dusseldorf, Germany
2019 Stanek Gallery, Philadelphia, PA

2018 Moniker Art Fair, London
2018 Abend Gallery, Denver, CO
2018 MesaArtsCenter,Phoenix,AZ

2017 Vertical Gallery, Chicago, Ill
2017 Alto Gallery, Denver, CO

2016 Arcadia Contemporary, Los Angeles, CA
2016 Spoke Art, New York, NY

2015 Arcadia Contemporary, New York, NY
2015 Mike Wright Gallery, Denver, CO
2015 Good Mother Gallery, Oakland, CA

2014 Passages, 111 Minna Gallery, San Francisco, CA
2014 Loakal, Oakland, CA
2014 Gary Francis Fine Art, Alameda, CA
2014 Modern Eden Gallery, San Francisco, CA

2014 Matrix Fine Art, Albuquerque, NM

2013 Gauntlet Gallery, San Francisco, CA
2013 Maxwell Alexander Gallery, Culver City, CA
2013 Spoke Art, San Francisco, CA

2009 HCG Gallery, Dallas, TX
2008 The Wendt Gallery, Laguna Beach, CA

ATM Gallery Berlin
Lützowstraße 6
10785 Berlin

www.atmberlin.de
info@atmberlin.de
@atm_gallery_berlin

Mehr Weniger

Kategorie: Gegenwartskunst

JOSEPHINE KAISER - SCHERENSCHNITTE & PLASTIKEN

Josephine Kaisers Arbeiten sind zarte Scherenschnitte über die Beziehung zwischen Frau und Mann. Kaiser zeigt eine lustige, aber sehr detaillierte Sicht auf diese Beziehungen und ihre Arbeit spiegelt auf humorvolle und einzigartige Weise das Zusammenspiel der beiden Geschlechter wider. In der Cutout-Serie „Frauen brauchen Abenteuer!“ zeigt Kaiser umso mehr ihren einzigartigen Blick auf das Alltagsleben aus der Sicht einer Künstlerin.

Die 1974 in Berlin geborene Josephine Kaiser absolvierte 1995 die Designschule München und arbeitet und lebt seit 2000 als Künstlerin und freiberufliche Designerin in München.

Ausgewählte Ausstellungen:

2020 ATM Gallery Berlin 4 Fraunberg Ateliers, München
2020 „Bubbel Troubel“- Überackerhäusl- München
2020 Discovery Artfair- Köln

2019 Corazón, pulso y resonancia“, Galeria Dieciocho, Playa del Carmen - Mexiko
2019„Summersplash“ Galerie Schemm „summersplash“- Münster
2019 Galería del Encuentro, Cozumel - Mexiko
2019 Discovery Artfair , Frankfurt
2019 AAF Artfair Hamburg & Brüssel

2018„mira cuántas somos“ Galeria Dieciocho, Playa del Carmen - Mexiko
2018 Munich POP ART #4, München
2018 HO-Galerie, Magdeburg

2017 Galerie Dr. Christl Wagner XX_POSITIONS_3, Frankfurt
2017 Størpunkt „half pound of art“- Galerie, München

2016 ART.FAIR-BLOOOM, Köln
2016 „New Religion“, Galerie Kasten, Mannheim
2016 Muses Gruppenausstellung, 1831 art gallery, Paris
2016 Kunstmesse Mitte, Magdeburg

2015 Internationale Kunstausstellung Schloss Jägersburg- Musa Artservice, Eggolsheim
2015 art333, Zürich Schweiz
2015 Affordable Art Fair Amsterdam, De Galerie (Den Haag)
2015 Filser&Gräf, München
2015 Galerie Dr. Christl Wagner, Frankfurt

2014 The Other at fair, London GB
2014 Kunstverein - Kunst und Kultur zu Hohenaschau, Aschau am Chiemsee

2013 Galerie Andreas Lendl, Graz Österreich
2013 Wurst&Fleisch, Stuttgart

2012 Königsdisziplinen Druckedition, München
2012 “EROS”Austellung, München
2012 Arthaus Diesen, Diesen

2010“Crossover” Galerie Holzapfel, Tacherting
2010 STROKE Artfair, München

2009 Galerie Eichholz, Murnau
2009 Kunstverein - Kunst und Kultur zu Hohenaschau, Aschau am Chiemsee

ATM Gallery Berlin
Lützowstraße 6
10785 Berlin

www.atmberlin.de
info@atmberlin.de
@atm_gallery_berlin

Mehr Weniger

Über uns

Galerie-Information


ATM GALLERY BERLIN

ATM sieht sich als Übersetzer und Vermittler von Kunst aus dem öffentlichen Raum und präsentiert Künstler aus dem Spannungsfeld zwischen zeitgenössischer Fotografie, Grafik, Malerei & Installation und urbaner Kunst.

Seit 2007 zeigt ATM unterschiedlichste Positionen und Facetten des Schaffens von Künstlern, deren schöpferischer Ursprung im Wesen unserer modernen Metropolen liegt.

Ziel ist es, die energiegeladenen Ausdrucksformen einer global aktiven Urban Art Szene für das öffentliche Bewusstsein transparenter zu machen.

Unsere Künstler:

Emess/ Berlin
Danny Gretscher/ Berlin, Perth Australien
Innerfields/ Berlin
Josephine Kaiser/ München
John Wentz/ Paris/ San Francisco

ATM Gallery Berlin
Lützowstraße 6
10785 Berlin

www.atmberlin.de 
info@atmberlin.de
@atm_gallery_berlin

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

2007

Firmeninfo als PDF