Menu
art KARLSRUHE
Eine Veranstaltung der

Galerie Maulberger

Brienner Straße 7 (Innenhof), 80333 München
Deutschland
Telefon +49 89 228071 71
Fax +49 89 228071 72
info@maulberger.de

Standort

  •   dm-arena / H4/J16

Unser Angebot

Kategorien

  • 01  Klassische Moderne

Klassische Moderne

  • 03  Gegenwartskunst

Gegenwartskunst

Unsere Künstler

Künstlerdetails

Kategorie: Klassische Moderne

Herbert Zangs

Herbert Zangs (1924 - 2003) näherte sich bereits ab Mitte der 1950er Jahre der Thematik der Monochromie und der Objektkunst in zahlreichen Facetten. Er bewegte sich frei zwischen Stilströmungen, wie Informel, Monochromie, Neo-Dadaismus, Minimalismus und Objektkunst und durchbricht damit in den 1950er und 1960er Jahren jegliches Stilraster. Zangs kann als ein bedeutender Vorläufer des "Nouveau Réalisme" und als ein Pionier der seriellen Arbeitsweise gelten. In den 1970er Jahren gelang Zangs mit seinen "Anti-Büchern", die er 1977 auf der Documenta 6 ausstellte, und mit seinen Aktionen erneut eine beeindruckende Erweiterung des Bildbegriffs. In den 1970er und 1980er Jahren lotete er die "Serialität" in Werkfolgen und der Kombination aus unterschiedlichen Serien wie den Scheibenwischer-Reihungen, Faltungen, Pinselabwicklungen, Blasenbildern, Computer-Zeichnungen aus und realisierte damit stets avantgardistische Bildlösungen.                                

Mehr Weniger